Mobil sein leicht gemacht

Schluss mit Stau, verspäteten Bussen oder teuren Taxifahrten: mit RegioRadStuttgart kommst Du flexibel, schnell und günstig an Dein Ziel. Die Nutzung ist kinderleicht: die Registrierung ist im Handumdrehen erledigt und erfolgt über die Webseite oder per RegioRadStuttgart-App. Einfach anmelden und los geht's mit einem der mehr als 900 Fahrräder oder Pedelecs in Stuttgart und Umgebung. 

Weiterer Vorteil: Mit der Anmeldung bei RegioRadStuttgart hat man gleichzeitig Zugriff auf die gesamte Bikesharing-Flotte von Call a Bike in ganz Deutschland!

So funktioniert's  

Entleihe

Entleihe...

...per polygoCard
Du kannst Dein RegioRad schnell und einfach mit Deiner polygoCard entleihen. Tippe dafür auf das Display und halte Deine polygoCard daran. Nun kannst Du das Schloss öffnen, indem Du auf den roten Sperrknopf drückst. Dann nur noch den Stationsriegel auf der rechten Seite des Schlosses rausziehen - fertig! Erfahre hier, wie Du die polygoCard erhältst und wie Du sie als Entleihmedium nutzen kannst.  

...per RegioRadStuttgart-App
Über die RegioRadStuttgart-App kannst Du Dir die verfügbaren Räder in Deinem Umkreis anzeigen lassen. Wähle ein Rad aus, klick' auf "Jetzt entleihen", tippe zum Entriegeln auf das Display und schon kannst Du das Rad entsperren.

...per Terminal
Natürlich kannst Du Dich auch am Terminal mit Deiner polygoCard verifizieren und so wie oben beschrieben ein Rad entleihen. 

...per Telefon
Wähle die Rufnummer, die auf dem Display steht zusammen mit der 5-stelligen Radnummer und bestätige Deinen Entleihwunsch. Um die Räder telefonisch zu entleihen, muss die automatische Anruferkennung eingeschaltet sein.

Fahrpause

Kurze Pause? Kein Problem!

Rein ins Geschäft und danach direkt wieder aufs Rad? Das ist natürlich – egal ob Kurzzeit- oder Tagesmiete – gar kein Problem. Einfach das RegioRad (Pedelec) mit dem Schloss am Hinterrad verschließen und die Frage zur Fahrpause im Display mit "ja" beantworten. Zum Entriegeln nutze einfach Deinen persönlichen Öffnungscode und drücke wieder den roten Sperrknopf am Fahrradschloss. Der Öffnungscode wird Dir beim Verschließen im Display für kurze Zeit angezeigt. Du kannst ihn auch jederzeit im Kundenbereich in der Smartphone-App abrufen.

Wenn Du Dein Rad mit der polygoCard entliehen hast, benötigst Du keinen Öffnungscode. Du kannst das Rad mit dieser auch wieder entsperren.

Rückgabe

Ziel erreicht?

Dein RegioRad kann an jeder der rund 100 Stationen in Stuttgart und Umgebung abgestellt werden. Stell das Rad an den dafür vorgesehenen Abstellplatz ab, drücke den roten Sperrknopf und verschließe das Schloss. Jetzt kannst Du das Rad mit dem Stationsriegel an der Station anschließen. Das Schloss erkennt automatisch die Rückgabe und zeigt eine kurze Bestätigung im Display. Sollten einmal alle Stellplätze belegt sein, kannst Du das Rad auch neben der Station verschließen.

Bitte beachte, dass die Pedelecs nur an einem Ladeplatz abgegeben werden können.

Reservierung

Reservierung

Du kannst Dein RegioRad (Pedelec) bis zu 45 Minuten für Dich reservieren. Wähle dafür ein Rad in der App aus und tippe auf "Jetzt reservieren". Wenn Du an der Station angekommen bist, öffne die App, gehe in Deine aktuellen Buchungen, klick' auf Deine Reservierung und bestätige Deinen Entleihwunsch mit "Jetzt entleihen". Das Rad ist, nachdem Du auf das Display geklickt hast, entriegelt. Die Reservierung ist kostenfrei - solltest Du das Rad trotz Reservierung jedoch nicht nutzen, berechnen wir 5,00 Euro.

Nur bei RegioRadStuttgart - Die RegioRad-Pedelecs 

In Stuttgart und Umgebung findest Du neben den fast 700 RegioRädern noch rund 270 RegioRad-Pedelecs. Bis Jahresende fährst Du die ersten 30 Minuten mit diesen sogar kostenfrei. So erreichst Du noch bequemer Dein Ziel und Du kannst die neue Pedelec-Flotte ausgiebig testen! Bitte beachte, dass die Pedelecs nur an einer Ladestation abgegeben werden können.

Mehr Informationen

Für iOS oder Android. Einfach, bequem und kostenlos.

Hochwertig, einfach zu handhaben und ideal ausgestattet: Unsere Räder haben es in sich.

Du hast weitere Fragen zur Entleihe und Nutzung unserer RegioRäder? Kontaktiere uns!